Die Manualtherapie

  • geht gezielt an die Muskulatur, löst Verspannungen und Blockaden im Körper
  • richtet das Becken ins Gleichgewicht
  • beinhaltet Massagen
  • fördert Tiefenentspannung
  • unterstützt die Schädellage bzw. die richtige Einstellung des Kopfes ins Becken,
  • lindert Schwangerschaftsbeschwerden wie Ischias, Schmerzen, Karpaltunnel, Ödeme usw.

Akupunktur / Moxen

  • reguliert, stimuliert und erwärmt über Meridiane die Organe
  • lindert verschiedenste Beschwerden, wie Übelkeit, Rückenschmerzen/ Ischias, Ödeme (Wassereinlagerung), Karpaltunnel und weiteres

Hypnose / Visualisierung/ Tiefenentspannung

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Sie unterstützt jede Form der gewünschten Geburt, auch Kaiserschnitte
  • arbeitet frühere, schwierige Geburtserlebnisse auf
  • hilft, sich auf die bevorstehende Geburt einzulassen

Frauengesundheit fördern und behalten

  • Verständnis des monatlichen Zyklus
  • hormonfreie sichere Verhütung
  • Teenager-Sprechstunde
  • Verständnis und Einfluss von Ernährung, Gesundheit, Lebensführung
  • Alternative bei wiederkehrenden Vaginalinfektionen mittels Moortamponaden